DE +49 40 411 60 68 0
UK +44 1224 459 64 0
  • 1
    Schwerlastkran

    Schwerlastkran zu Errichtung von Windenergieanlagen. Heutige Krankapazitäten liegen zwischen 300 - 1.500 Tonnen.

  • 2
    Hubsystem

    Hubsystem um unabhängig vom Seegang arbeiten zu können.

  • 3
    DP 2

    Computer-kontrolliertes GPS-System welches automatisch die exakte Schiffsposition in Zusammenarbeit mit Antriebsschrauben und Strahlrudern positionieren und einhalten kann.

  • 4
    Unterkunft

    Einzel- und Doppelkammern zur Unterbringung der Schiffscrew und der Monteure.

  • 5
    Helikopterdeck

    Landedeck für Helikopter, um Personal und Ersatzteile offshore zu übernehmen.

title-text.jpg
Klicken Sie auf das Schiff und bewegen Sie den Cursor nach rechts und links, um das Schiff zu drehen.
Bei allen Schiffen handelt es sich um exemplarische Modelle des Schiffstyps.
Zoomansicht
Hotspots

Errichterschiff

Jack-Up-Kranschiff zur Errichtung von Windenergieanlagen

Ein Jack-Up-Kranschiff wird speziell für die Gründung und den Aufbau von Offshore-Windenergieanlagen genutzt. Die Hauptmerkmale dieser Spezialtonnage sind zum einen ein Schwerlastkran mit einer Lastaufnahme zwischen  300 - 1.500 Tonnen sowie die Hubvorrichtung eines Jack-Up-Kranschiffs, um unabhängig vom Seegang arbeiten zu können. Weitere Merkmale sind eine große Deckfläche, große Aufbauten zur Unterbringung von Besatzung und Monteuren sowie eine Hubschrauber-Landeplattform. Ferner sind Einrichtungen zur dynamischen Positionierung (DP) vorhanden, so dass das Errichterschiff ohne äußere Hilfe an dem jeweiligen Bauort über GPS positioniert werden kann. Die Hauptabmessungen eines Errichterschiffes liegen heute bei ca. 130 Meter Länge und 40 Meter Breite. Mittels des Hubsystems und den entsprechenden Beinen kann heute in Wassertiefen von 45 Metern und mehr gearbeitet werden.

Jetzt zum QUCK VESSEL CHECK und Verfügbarkeiten prüfen!

JETZT Zum Research Services mit aktuellen Charterraten!

  • Technische Details

    Die folgenden Graphen geben Ihnen eine Übersicht über Unterschiede in der Flotte der Errichterschiffe.
    Letzte Aktualisierung: Juni 2017

    Max. Crane Lift
    Self Propelled
    Max. Jacking Depth
Real Time Web Analytics