DE +49 40 411 60 68 0
UK +44 1224 459 64 0
  • 1
    Helikopterdeck

    Landedeck für Hubschrauber bis zur Größe einer Boeing CH-47 Chinook.

  • 2
    DP 2

    Computer-kontrolliertes GPS-System, welches automatisch die exakte Schiffsposition in Zusammenarbeit mit Antriebsschrauben und Strahlrudern positionieren und einhalten kann.

  • 3
    AHC-Kran

    Der Kran, typischerweise "active heave compensated", bewegt sicher hohe Lasten bei Seegang und weiter Auslage.

  • 4
    Unterkunft

    Eine Vielzahl an Personen kann an Bord des Konstruktionsschiffes untergebracht werden.

  • 5
    ROV-Hanger

    Flexibles Tauchroboter-Equipment für Wartungsarbeiten und Inspektionen unter Wasser.

  • 6
    Deck

    Große Deckflächen bieten viel Platz für zu installierende Komponenten und Ausrüstung.

  • 7
    Bugform

    Der stromlinienförmige Bug gewährleistet eine stabile Lage des Schiffes in der Strömung.

  • 8
    Maschine

    Ein leistungsfähiger Antrieb sorgt für hohe Reisegeschwindigkeiten und präzise Positionierungsfähigkeiten.

title-text.jpg
Klicken Sie auf das Schiff und bewegen Sie den Cursor nach rechts und links, um das Schiff zu drehen.
Bei allen Schiffen handelt es sich um exemplarische Modelle des Schiffstyps.
Zoomansicht
Hotspots

Konstruktionsschiff

Multifunktionales Konstruktionsschiff für Offshore-Operationen

Offshore-Konstruktionsschiffe zeichnen sich durch ihre Multifunktionalität aus. In der Regel werden diese für Unterwasser-Bauprojekte wie z.B. das Legen von Kabeln oder die Installation von Fundamenten und Gezeiten-Kraftwerken genutzt. Schiffe dieser Art sind in der Regel mit einem System zur dynamischen Positionierung (DP) ausgestattet. Ergänzend lässt das Helikopter-Landedeck für Crew-Wechsel lange Offshore-Zeiten ohne Hafenaufenthalte zu. Der Hochleistungs-Kran an Bord kann schwere Komponenten selbst in tiefem Wasser und bei Seegang laden, und wird auch zur Wartung von Windkraftanlagen und Fundamenten eingesetzt. Ein geräumiges Deck sowie eine hohe Anzahl an Unterbringungsmöglichkeiten an Bord bieten beste Voraussetzungen für große Projekt-Teams und deren Ausrüstung. Durch gleichzeitig mitgeführte Tauchroboter können zudem Arbeiten sowie umfassende Untersuchungen an Unterwasserbauten im 24-Stunden-Betrieb vom Schiff aus durchgeführt werden. Werden Taucher eingesetzt, bieten viele Konstruktionsschiffe zudem einen Moonpool, um einen möglichst sicheren Einsatz zu gewährleisten.

Jetzt zum QUCK VESSEL CHECK und Verfügbarkeiten prüfen!

Real Time Web Analytics