DE +49 40 411 60 68 0
UK +44 1224 459 64 0
  • 1
    Deck

    Mehr Deckfläche als gewöhnliche Hafenschlepper, um Anker, Fahrwassertonnen etc. an Deck zu nehmen.

  • 2
    Kran

    Bordeigener Kran zum Auslegen von Ankern, Fahrwassertonnen etc.

  • 3
    Pfahlzug

    Die Leistung der Schlepper variiert je nach Typ. Ein wesentliches Maß ist der so genannte Pfahlzug, der in Tonnen gemessen wird.

  • 4
    Winde

    Die verbreitesten Winden im Offshore-Schleppmarkt sind Einzeltrommel -, Doppeltrommel- und Wasserfall-Winden.

  • 5
    Bugfender

    Spezielle Fendereinrichtung, um Baustellenfahrzeuge im Schubverband aufzunehmen.

title-text.jpg
Klicken Sie auf das Schiff und bewegen Sie den Cursor nach rechts und links, um das Schiff zu drehen.
Bei allen Schiffen handelt es sich um exemplarische Modelle des Schiffstyps.
Zoomansicht
Hotspots

Mehrzweckschlepper

Mehrzweck-Arbeitsschiff für Offshore-Arbeiten, Transport und Nassbaggerei

Mehrzweckschlepper oder auch Multipurpose Tug werden heute für sehr vielfältige Aufgaben im Offshore-Sektor eingesetzt. Als ein multifunktionales Mehrzweckschiff ist ein Multipurpose Tug mit leistungsstarken Winden, einem Offshore Kran sowie einem holzbeplankten Deck ausgestattet. Neben den Hauptaufgaben, wie der Verschleppung von Offshore-Baufahrzeugen oder dem Aus- und Einbringen von Ankern und Fahrwassertonnen, werden Multipurpose Tug auch für Versorgungsfahrten und in der Nassbaggerassistenz eingesetzt. Durch den geringen Tiefgang zeichnet sich dieser Schiffstyp insbesondere für den Einsatz in Küsten- und Seichtwassergebieten aus und kann aufgrund leistungsstarker Antriebsanlagen auch bei starken Strömungen sicher manövriert werden.

Jetzt zum QUCK VESSEL CHECK und Verfügbarkeiten prüfen!

JETZT Zum Research Services mit aktuellen Charterraten!

Real Time Web Analytics