DE +49 40 411 60 68 0
UK +44 1224 459 64 0
  • 1
    DP 2

    Computer-kontrolliertes GPS-System, welches automatisch die exakte Schiffsposition in Zusammenarbeit mit Antriebsschrauben und Strahlrudern positionieren und einhalten kann.

  • 2
    Gangway System

    Das Gangway System ist mit diversen Hydrauliken ausgestattet, so dass der Seegang und die Schiffsbewegungen für einen sicheren Personenüberstieg kompensiert werden können.

  • 3
    Ladedeck

    Große Decksfläche um verschiedenste Ladungsgüter zu transportieren.

  • 4
    Unterkunft

    Einzel- und Doppelkammern zur Unterbringung von bis zu 80 Servicetechnikern und Schiffscrew in komfortablen Kabinen.

  • 5
    Kran

    Mittels des Deckkrans können schwere Ladungs- und Verbrauchsgüter auf Offshore Windenergieanlagen übergeben werden um die Sicherheit des Service Personals zu erhöhen.

  • 6
    Bugform

    Der stromlinienförmige Bug gewährleistet dem Schiff eine hohe Seegangsstabilität bei schwerer See.

title-text.jpg
Klicken Sie auf das Schiff und bewegen Sie den Cursor nach rechts und links, um das Schiff zu drehen.
Bei allen Schiffen handelt es sich um exemplarische Modelle des Schiffstyps.
Zoomansicht
Hotspots

Walk-2-Work Schiff (SOV)

Service- und Wohnschiff für den Versatz von Monteuren auf See

Walk-2-Work Schiffe werden genutzt um Personal und kleinere Ladungseinheiten auch bei widrigen Wetterbedingungen auf Offshore-Strukturen zu transferieren.  Dabei ist das wichtigste technische Bauteil eine bewegungskompensierende Gangway, welche durch verschiedene Anbieter unabhängig vom Schiff zur Verfügung gestellt wird. Diese Gangway wird genutzt um die Wellenbewegungen, die auf das Schiff einwirken, auszugleichen und einen sicheren Transfer zu gewährleisten – abhängig vom Schiffsdesign und Gangway-Anbieter ist dies bis zu Wellenhöhen von 3 m Hs möglich. Neben der Gangway sind Walk-2-Work Schiffe häufig mit einer hohen Zahl an Kabinen, einem Arbeitsdeck zur Lagerung von Equipment und Kran ausgestattet. Um einen noch effizienteren Personentransfer zu ermöglichen, sind zusätzlich zur Gangway häufig auch ein Helikopter Deck und eine Anlegeleiter für Crew Transfer Schiffe mit an Bord. Für das Wohlbefinden des Personals gibt es neben hochwertigen Kabinen und ausgewogene Mahlzeiten auch verschiedene Räumlichkeiten und Angebote zur Freizeitgestaltung. Walk-2-Work Schiffe haben sich zu einer effizienten Lösung entwickelt, um Transferzeiten zu reduzieren und Sicherheit durch ausgeruhtes Personal weiter zu erhöhen.

 JETZT ZUM QUCK VESSEL CHECK UND VERFÜGBARKEITEN PRÜFEN!

Real Time Web Analytics